16. Februar 2020

Pressemeldung

Geballte Expertenkraft setzt auf Dialog mit den Patienten

Krebsinformationstag des KRH Krebszentrums

Es war eine Sammlung von hochkarätigen Experten für die Behandlung von allen Formen der Krebserkrankung, die da am vergangenen Samstag ins KRH Klinikum Siloah gekommen war, um den Besucherinnen Rede und Antwort zu stehen. Neben allen inhaltlichen Tiefen zu Forschung und Entwicklung, die die insgesamt 32 Referentinnen und Referenten aus den acht beteiligten Organkrebszentren aus dem gesamten Klinikum Region Hannover, beleuchteten, stand vor allem eines im Mittelpunkt: Wir müssen gemeinsam kommunizieren.

Patienten und Angehörige brauchen Aufklärung und Begleitung, Experten aus Medizin und Therapie müssen kommunizieren, um den besten Weg für jeden individuellen Patienten zu finden. Denn es gibt viele Ansätze, die immer noch bedrohliche Erkrankung Krebs, zu heilen oder im Verlauf abzumildern. Um den richtigen zu finden, braucht man Wissen, Erfahrung, Können und den Austausch – auch auf solch großen Veranstaltungen wie dem Krebsinformationstag 2020 unter der Leitung von PD Dr. Dr. Martin Müller, Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie am KRH Klinikum Siloah, Leiter des Zentrums für Lymphome, Myelome und Leukämien und Direktor des KRH Krebszentrums.

Foto: Krebsinformationstag 2020
Geballte Expertenpower zum Thema Krebs stand am vergangen Samstag für die Besucherinnen und Besucher beim 1. KRH Krebsinformationstag zur Verfügung. Experten unter anderen waren: (v. l.) Dr. Tuemen Mansuroglu, Dr. Andre Meier, Prof. Dr. Julian Mall, Dr. Ingeborg Wildfang, PD Dr. Dr. Martin Müller, Dr. Fakher Ismaéel, Prof. Dr. Arya Nabavi, Prof. Dr. Dr. Hans-Jürgen Welkoborsky, Dr. Joachim Stein, Prof. Dr. Thomas Fühner.

KRH Klinikum Region Hannover GmbH

16.02.2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.