31. Dezember 2020

Zuerst durfte gar kein Böllern in der Region Hannover stattfinden. Selbst in der menschenleersten Gegend sollte das Verbot gelten.

Das geht gar nicht, das ist unsere Tradition„, dachten sich einige energische Böllerrechtler und schritten zur Tat.

Um 0:00 wird geböllert„, beschlossen sie und planten schon mal eine Übung – an einem geheimen Ort – unter großer Geheimhaltung. Zufällig war eine Kamera dabei – am späten Nachmittag am 31.12.2020.

Siehe Video. Der Ton wurde sicherheitshalber abgestellt. ;-))

Die Böller-Guerilla versicherte, dass die Hygieneregeln in Linden eingehalten werden sollen.

Die Region hat für Linden-Limmer auf folgenden Straßen und Plätze ein Böllerverbot erteilt:

  • Peter-Fechter-Ufer (Ihmeufer)
  • Justus Garten (Fläche am „Strandleben“)
  • Waterlooplatz
  • Lindener Berg
    Stadtteilfriedhof und Grünfläche Lindener Mühle: Am Lindener Berge/Steinbruch/Rodelbahn sowie „Am Hochbehälter“
  • Von-Alten-Garten
  • Ihme- und Leineufer
  • Stärkestraße (Spielplatz und Grünfläche)
  • Velvetplatz
  • Küchengartenplatz
  • Alle Spielplätze in Linden
  • Limmerstr. (Bereich der Fußgängerzone)

Achtung: Satire

öl/31.12.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.