3. Oktober 2020

Pressemeldung

Stadtbahnlinie 10: Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Am Küchengarten und Hauptbahnhof/ZOB

Auf Grund von Gleisbauarbeiten wird am Sonntag, 04.10.2020, ab ca. 5:00 Uhr bis zum Betriebsschluss zwischen den Haltestellen Am Küchengarten und Hauptbahnhof/ZOB ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet.

Der Umstieg von Stadtbahn zum SEV bzw. umgekehrt erfolgt an der Haltestelle Am Küchengarten.

Der SEV hält an alle Haltestellen zwischen Am Küchengarten und Hauptbahnhof/ZOB an den mit SEV-Logo gekennzeichneten Ersatzhaltestellen am Fahrbahnrand in Haltestellennähe. Die Abfahrt am Hauptbahnhof/ZOB erfolgt  in der Rundestraße (vor dem Fernbus-Terminal).

Hinweis für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste: da der Umstieg an der Haltestelle Am Küchengarten nicht barrierefrei ist, kann an der Wunstorfer Straße in die Busse des SEV bzw. in die Stadtbahnen umgestiegen werden. Eine Ersatzhaltestelle ist auf der Limmerstraße (Höhe Westschnellweg) eingerichtet. Alternativ kann zwischen den Haltestellen Ungerstraße und Hauptbahnhof/ZOB auch die regiobus-Linie 700 barrierefrei genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auch die Linie 17 an diesem Tag eingestellt ist.

ÜSTRA
Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft

Titelbild: Haltestelle Küchengarten

23.09.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.