3. August 2020

Die Wasserstadt Limmer Projektentwicklung GmbH berichtet im Internet über die Entwicklung ihrer Aktivitäten. Sowohl Planung und Baufortschritt, als auch das Umfeld bzgl. sozialer und Umweltgesichtspunkte kommen dabei vor. Im Folgenden wird die Eignung der Wasserstadt für Fahrradverbindungen dargestellt.

Zwei Fahrradhändler aus Linden-Limmer stellen sich vor

Idyllische Routen entlang der Kanalufer und nur 15 Minuten bis in die Innenstadt Hannovers: In der Wasserstadt Limmer setzt man in Sachen umweltfreundliche Mobilität am besten aufs Fahrrad. Das Areal mit viel Natur und wenig Autoverkehr ist für tägliche Strecken und Besorgungen auf zwei Rädern geradezu prädestiniert – in diesem lebendigen, urbanen und grünen Viertel kommt man auf dem Fahrrad einfach am schnellsten in die Gänge. …

Weiter lesen: wasserstadt-limmer.de

Titelbild: >> wasserstadt-limmer.de

öl/03.08.2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.