3. November 2019

Wenn E-Scooter wieder „strammstehen“, dann … ja dann war der Aufladeservice wieder da. So wie hier in der Limmerstrasse, wo am heutigen Sonntag (03.11.2019), die aufgeladenen E-Scooter aufgestellt werden.

Der Kollege vom Aufladeservice bringt die E-Scooter vorbei.

Eingebaute „Handyfunktionen“ sorgen dafür, dass alle E-Scooter aufgefunden werden können.

Und wieder stehen sie stramm …

Täglich erfolgt das Einsammeln der E-Scooter zum Aufladen.

öl/03.11.2019


Kommentare

  1. Wenn ich zusammenfassen darf: Die Roller werden täglich eingesammelt und mit Dieseltransportern zum Aufladen und wieder zurück gefahren. Das Ganze nur, damit junge Leute, die plötzlich vergessen haben wie Laufen funktioniert damit Allen anderen im öffentlichen Raum auf die Nerven gehen können.
    Superfortschrittliches Verkehrskonzept – alle Achtung!

    1. Ja, echt super. Die Dinger stehen überall im Weg. Mit Rollstuhl oder Rollator muss man dann drumherum Slalom fahren. Und alle Nas lang gibts Unfälle mit Besoffenen.
      Nun sind die Dinger in der Welt. Mal wieder sowas, über das man frühzeitig gründlicher hätte nachdenken müssen. Aber auch hier hat die Profitgier wieder gewonnen.
      Manche Erfindungen sind einfach Sch….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.